Monthly Archives November 2018

Endlich weg

Tara Westovers Buch ist nicht das erste über eine Kindheit, die kein Honigschlecken ist. Aber ihre ungewöhnliche Bildungsgeschichte ist lesenswert.
Weiterlesen

Berlin 1935

Dieser historische Kriminalroman ist mehr als ein Whodunit und ein Ausflug in die Vergangenheit: Er befasst sich eindrücklich mit der Faszination des Autoritären.
Weiterlesen

Absage

Margarete Stokowski ist meinungsstark, das ist ihr Markenzeichen und ihr Recht. Sollte sie aber eine Lesung streichen, weil ihr die Buchhandlung nicht passt?
Weiterlesen

Kriegsverbrechen

Der Roman ist ein Riesenbrocken: 750 Seiten harter Stoff, die heftig kritisiert werden. Sie sind aber gefüllt mit Geschichten, die es zu lesen lohnt.
Weiterlesen